Lefax Pump-Liquid - schnell und sanft bei Säuglingskoliken

Baby lächelt die Kamera an

Lefax® Pump-Liquid ist ideal geeignet bei Baby Blähungen: Der Wirkstoff Simeticon wirkt vor Ort im Darm rein physikalisch. Er wird also nicht vom Körper aufgenommen, sondern verlässt ihn wieder unverändert. Lefax Pump-Liquid lässt den Schaum zerfallen, so dass die freigesetzte Luft durch ein Bäuerchen oder über den Enddarm den Babybauch wieder verlassen kann.

Die praktische Dosierpumpe ermöglicht einfaches Dosieren mit einer Hand und die Suspension kann dadurch zuverlässig, sicher und genau dosiert werden. Der Vorteil: Sie können die entsprechenden Pumpstöße bei Säuglingen ganz einfach ins Fläschchen oder vor dem Stillen mit einem Teelöffel verabreichen.

Starke Argumente sprechen für Lefax® Pump-Liquid:

  • Löst überschüssige Luftbläschen einfach auf.
  • Der Wirkstoff arbeitet nur im Darm und wird komplett wieder ausgeschieden.
  • Ohne Alkohol und Farbstoffe, zucker- und lactosefrei.
  • In der praktischen Dosierpumpe.
  • Für Säuglinge, Kinder und Erwachsene.
  • Rezeptfrei erhältlich; für Säuglinge erstattungsfähig.

Bei welchen Beschwerden hilft Lefax® Pump-Liquid noch?

  • Bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastrointestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch. Zur symptomatischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik).
  • Bei verstärkter Gasbildung nach Operationen.
  • Zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten (Sonographie, Röntgen).
  • Bei Spülmittelvergiftungen als Erstversorgung.

Für wen ist Lefax® Pump-Liquid geeignet?

  • Für Säuglinge, Kinder und Erwachsene, die diese unkomplizierte Darreichungsform vorziehen.
  • Selbst für Schwangere ist Lefax® unbedenklich.

Wie nehme ich Lefax® Pump-Liquid ein?

Säugling: 1-2 Pumpstöße zu den Milchmahlzeiten
Kinder 1-6 Jahre: 3-5x täglich 2 Pumpstöße
Kinder 6-14 Jahre, Jugendliche und Erwachsene: 3-5x täglich 2-4 Pumpstöße

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mehr Informationen:

Beipackzettel Lefax® Pump-Liquid PDF Download

Der Wirkstoff Simeticon

Die Wirkweise von Lefax

Die schnelle Hilfe bei Blähungen

» weiter

Hat mein Baby Koliken?

Baby schaut traurig wegen Koliken aus

In den ersten Lebensmonateniele leiden viele Säuglinge unter Koliken.

» weiter

Wissenswertes

Verdauungslexikon

In unserem Lexikon finden Sie Fremdwörter und Fachchinesisch rund um Enzym Lefax®.

» weiter