Enzym Lefax®: den Körper bei der Verdauung unterstützen

Älterer Mann lächelt in die Kamera, denn Verdauungsprobleme sind dank Enzym Lefax® Vergangenheit.

Wenn wir zu hastig, zu schwer oder zu viel essen, kann der Körper sich kurzfristig überfordert fühlen – selbst wenn er völlig gesund ist. Die Folgen: Das Essen liegt wie ein Stein im Magen. Betroffene fühlen sich dann unwohl und träge. Besonders im Alter können solche Beschwerden aufgrund fehlender Verdauungsenzyme häufiger auftreten. Unterstützen Sie Ihre Verdauung mit Enzym Lefax®.

Die Vorteile von Enzym Lefax® auf einen Blick:

  • zur Unterstützung der Verdauungsfunktion bei Völlegefühl, vorzeitiger Sättigung, Oberbauchbeschwerden sowie bei Verdauungsschwäche
  • entschäumende Wirkung, überschüssige Luft im Bauch löst sich auf
  • gute Verträglichkeit, ideal für jede Reiseapotheke
  • rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

 

Enzym Lefax

Völlegefühl nach dem Essen? Zur Entlastung Ihres Verdauungssystems: Enzym Lefax®

Anhaltendes Völlegefühl nach dem Essen, vorzeitige Sättigung und Schmerzen im Oberbauch. Besonders bei einer plötzlichen Nahrungsumstellung oder bei ungewohnten Speisen im Urlaub können diese Beschwerden vermehrt auftreten. Aber auch mit fortschreitendem Alter können wichtige Verdauungsenzyme fehlen. Denn wenn wir älter werden, stellt unsere Bauchspeicheldrüse weniger von ihnen her. Die Folge: Wir verdauen langsamer und schwerer.

 

Ist das Verdauungssystem vorübergehend überlastet, benötigt es Unterstützung: Mit Enzym Lefax® Kautabletten kurbeln Sie die Verdauung wieder an, die Aufspaltung von Nahrung wird unterstützt. Enzym Lefax® greift der eigenen Verdauungsleistung unter die Arme, indem es dem Körper körperverwandte LAP-Enzyme (Lipasen, Amylasen, Proteasen) zuführt, die ihm bei der Verdauung fehlen.

 

Zusätzlich enthält Enzym Lefax® den Wirkstoff Simeticon. Diese Substanz vermindert die Ansammlung von quälenden Darmgasen. Der Darm wird entschäumt, woraufhin die Darmgase den Körper auf natürlichem Weg verlassen können. Beschwerden werden so vermieden beziehungsweise gelindert.

 

Enzym Lefax® ist ein traditionelles Arzneimittel, das mild wirkt und daher gut verträglich ist. Das Verdauungsenzym ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Wie wird Enzym Lefax® eingenommen?

Die Enzym Lefax® Kautabletten nehmen Sie zu den Mahlzeiten ein. Achten Sie darauf, die Tabletten rasch und gründlich zu zerkauen. Ein zügiges Schlucken unterstützt die Vermengung der Tabletten mit dem Speisebrei im Magen. Es empfiehlt sich, anschließend etwas Flüssigkeit zu trinken.

 

Sofern ärztlich keine andere Dosierung vorliegt, gilt folgende:

Alter Einzeldosis Tagesgesamtdosis
Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene 1 - 2 Kautabletten 3 - 6 Kautabletten

Da sowohl für Kinder unter 12 Jahren als auch für Schwangere wie Stillende keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Enzym Lefax® von diesen Personengruppen nicht eingenommen werden.

 

Weitere Informationen zu Enzym Lefax® sowie möglichen Nebenwirkungen entnehmen Sie dem Beipackzettel.